Budokan-gold14
Budokan Kaufbeuren
Link Trainingszeiten Link Beiträge Link Trainerinfos Link Erfolge Infolink Link Kindergruppen Link Probetraining Link SV-Kurse Link Equipment Link Termine LinkWettkampfgruppe Link Hall of Fame
banner-rw13
Budokan-gold13

Ju-Jutsu Wettkampf & Ju-Jutsu Wettkampfgruppe

In unserer Wettkampfgruppe  trainieren wir die Ju-Jutsu Wettkampfformen, Fighting und Ne-Waza. Die Ju-Jutsu-Wettkampfgruppe wird von unserem sportlichen Leiter Jürgen Lindner trainiert.

Im Ju-Jutsu wird zwischen drei verschiedenen Wettkampfsystemen unterschieden.


Fighting-System

Im Fighting-System treten jeweils zwei Kontrahenten gegeneinander an. Dabei wird nach einem festen Regelwerk ein Kampf ausgetragen. Der Sieger eines Kampfes ist jener Kämpfer, welcher im Kampf mehr Punkte erreicht hat. Dabei gibt jede erfolgreiche Kampfhandlung ein oder mehrere Punkte, welche durch drei Mattenrichter vergeben werden. Das Fighting-System  wird im Leichtkontakt gekämpft. Dabei werden Schläge kurz vor dem Treffen des Zieles etwas abgebremst, sodass sie den Gegner nicht hart Treffen.

Ein Kampf wird in drei Parts (Teile) unterschieden, wobei der Übergang zwischen den Teilen fließend ist.
Part 1: Schläge und Tritte
Part 2: Werfen und zu Boden bringen des Gegners sowie Hebel und Würger
Part 3: Kontrollieren des Gegners am Boden sowie Hebel und Würger
 

Part 1:
Nach dem Kampfrichterbefehl „Hajime“ versuchen die Gegner durch gezielte Faust- und Beintechniken (über Gürtelhöhe) Punkte zu gewinnen. Ein dynamischer Treffer, mit sauberer Technik gibt 2 Punkte (Ippon), einer weniger sauberer 1 Punkt (Wazaari)

Part 2:
Wenn sich die Gelegenheit ergibt, fassen sich die Gegner und Part 2 beginnt. Ab jetzt darf nicht mehr geschlagen oder getreten werdenn. Auch hier gibt ein sauberer Wurf 2, ein weniger sauberer Wurf 1 Punkt.

Part 3:
Das Ziel am Boden ist es, den Gegner mit einer Haltetechnik 20 Sekunden zu fixieren, und somit einen Ippon zu erreichen. Schafft man es nur 10 Sekunden zu halten, ist dies immerhin ein Wazaari. Sollte der Gegner durch Würge- oder Hebeltechniken abschlagen, werden 3 Punkte vergeben. Danach geht es wieder in Part 1 weiter.

Punktevergabe:
Auf der Matte stehen 3 Kampfrichter, ein Hauptkampfrichter und zwei Seitenkampfrichter. Ein vierter Kampfrichter steht am Punktetisch und gibt die Wertungen der Mattenkampfrichter an die Tischbesatzung weiter, welche die Wertungen notiert und anzeigt.

Jedoch müssen immer 2 Kampfrichter dieselbe Wertung anzeigen, damit der Punkt notiert wird
 

Ein Kampf dauert zwei bis drei Minuten, je nach Altersklasse. Der Kampf kann jedoch auch frühzeitig durch einen Kämpfer beendet werden, indem dieser in jedem Part einen Ippon (Höchstwertung) erreicht oder oder der Gegner aufgibt/nicht antritt.

Im Fighting-System werden die Kategorien nach Alter und Gewicht unterschieden:

 

Brazilian Jiu-Jitsu / Ne-Waza  (BJJ/Ne-Waza)

Die Regeln im BJJ/Ne-Waza sind ziemlich identisch mit denen des Brazilian Jiu-Jitsus.
 

Link zu den Ne-Waza-Wettkampfregeln: .
 http://ju-jutsu.de/uploads/media/Regelwerk_BJJ_JJIF_Ne-Waza_DJJV_2016.pdf

 

Duo-System

Beim Duo-System wird paarweise gekämpft. Ein Zweierteam tritt gegen ein anderes Zweierteam an. Dabei wird jedoch nicht gegen den Gegner gekämpft sondern zusammen mit seinem Partner. Es werden jeweils selbstgewählte Abwehrtechniken zu festgelegten Angriffen einer Jury demonstriert und von dieser benotet. Das andere Zweierteam zeigt zu den selben Angriffen seine Abwehrtechniken, welche ebenfalls benotet werden. Der Sieger ist das Zweierteam, welches die höhere Punktzahl erreicht.

Die Angriffe gliedern sich dabei in vier Kategorien, mit jeweils fünf Angriffen, wobei in einem Kampf jeweils pro Serie nur drei ausgeloste Abwehrkombination zu zeigen sind.

Die vier Angriffskategorien werden wie folgt unterschieden:

Serie A: Kontaktangriffe
Serie B: Umklammerungen
Serie C: Schläge und Tritte
Serie D: Hieb- und Stichwaffen
 

Auf folgende Punkte der Abwehr werden durch die Jury bewertet:

Technische Korrektheit der Angriffe/Abwehrtechniken
Effizienz der Abwehr
Geschwindigkeit
Haltung
Kontrolle des Verteidigers über den Angreifer

Punkte können von 1 - 10 vergeben werden, wobei jeweils die höchste und niedrigste Wertung der Kampfrichter entfallen.

Je nach Zusammensetzung werden verschiedene Kategorien unterschieden: Männer, Frauen und Mixed.

 

Ju-Jutsu-Allkampf

2016 führte der Deutsche Ju-Jutsu-Verband e.V. mit der Mixed Martial Arts Kampfkunst “Ju-Jutsu-Allkampf” eine neue Wettkampfdisziplin ein.

Infos zum Ju-Jutsu-Allkampf: http://ju-jutsu.de/index.php?id=766
 

Trailer-JJ-Fighting

Link Ju-Jutsu Wettkampfregeln

Infos zu unseren  Wettkämpfern &  Wettkampfgruppen

Die vielen Erfolge unserer Ju-Jutsu-Wettkampfgruppe in den letzten beiden Jahren sind hier zu finden: Link   Und die Erfolge der Jahre davor in unserer Chronik: Link

Besondere Erfolge

SNGERMAN OPEN
Internationale deutsche Meisterschaft im Ju-Jutsu:

German Open 2016
3.  Platz Nicolas Lindner, U21, BJJ
German Open 2015
2.  Platz Nicolas Lindner, Erwachsene, Fighting
2.  Platz Severin  Lindner  U18, BJJ
3. Platz Sebstian Storch  U18, Fighting

German Open 2014
1.  Platz Dominik Storch U21, BJJ
3. Platz Severin  Lindner  U18, Fighting
3. Platz Severin  Lindner  U18, BJJ

German Open 2013
2.  Platz Nicolas Lindner  U18, Fighting
German Open 2012
3. Platz Dominik Storch U18, Fighting 
3. Platz Severin  Lindner  U15, Fighting

German Open 2011
1. Platz Sebastian Storch U15, Fighting 
3. Platz Nicolas Lindner  U18, Fighting

German Open 2010
3. Platz Severin Lindner U12, Fighting
3. Platz Sebastian Storch U15, Fighting

German Open 2009
2. Platz Sebastian Storch U12, Fighting

Nico-DomiDEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN

Deutsche Meisterschaft 2016
1.  Platz Severin Lindner U18, Fighting
1.  Platz Severin Lindner U18, BJJ
2.  Platz Jason Wille U15, Fighting
2.  Platz Ayeob Amri-Aziz  U18, BJJ
3.  Platz NIcolas Lindner  U21, Fighting


Deutsche Meisterschaft 2015
1.  Platz Sebastian Storch U18, Fighting
1.  Platz Sebastian Storch U18, BJJ
1.  Platz Severin Lindner U18, BJJ
2.  Platz Severin Lindner U18, Fighting
3.  Platz Dominik Storch U21, Fighting

Deutsche Meisterschaft 2014
2. Platz Severin Lindner U18, BJJ

Deutsche Meisterschaft 2013
1. Platz Nicolas Lindner U18, Fighting

Deutsche Meisterschaft 2012
3. Platz Dominik Storch U18, Fighting
3. Platz Nicolas Lindner  U18, Fighting

Severin-EM-1EUROPAMEISTERSCHAFTEN

Europameisterschaft 2014
1. Platz Severin Lindner U18, BJJ

Nico-WM-1-1WELTMEISTERSCHAFTEN

Weltmeisterschaft 2015
3. Platz Severin Lindner U18, BJJ
9. Platz Sebastian Storch  U18, BJJ
9. Platz Dominik Storch U21, BJJ

Weltmeisterschaft 2013
7. Platz Nicolas Lindner U18, Fighting

Weltmeisterschaft 2017
7. Platz Ayeob Amri-Aziz. U18, BJJ

Nico-k1Nicolas Lindner
Ju-Jutsu-Bundeskader- mitglied 2013 - 2014

Sevi-2015Severin Lindner
Ju-Jutsu-Bundeskadermitglied ab 2014

Sebi-2015Sebastian Storch
Ju-Jutsu-Bundeskadermitglied ab 2014 - 2015

Domi-2015Dominik Storch
Ju-Jutsu-Bundeskadermitglied 2015

BK-AyeobAyeob Amri-Aziz
Ju-Jutsu-Bundeskadermitglied ab 2016

banner-rw12
banner-rw23
Budokan Kaufbeuren

Mitglied im

Pict-BLSV DKV BKB DJJV JJVB BJJBD Aikido-FAB Pict-Kickboxen Pict-Kickb-wako1 MAAI Pict-MSDO pict-gj
banner-rw23
banner-rw12
banner-rw18