Budokan-gold2
Budokan Kaufbeuren

KARATE - JU-JUTSU - KICKBOXEN - BRAZILIAN JIU-JITSU - LUTA LIVRE - AIKIDO - KOBUDO - TAI CHI - QI GONG - GOSHIN-JITSUKYUSHO-JITSU

Kampfkunstzentrum
banner-rw13
banner-rw12

Infos, Bilder & Berichte von Lehrgängen, Trainings, Prüfungen, Events, Ausflügen und Feiern im Budokan Kaufbeuren 2017, 2016 & 2015

Berichte und Bilder von Ausflügen und Veranstaltungen der vorhergehenden  Jahre sind hier zu finden: Link

Berichte von Meisterschaftserfolgen: Link

Nicolas Lindner ist der beste Deutsche Ju-Jutsu Kämpfer im Fighting in der aktuellen Weltrangliste bei den Erwachsenen bis 56 kg!

Nico-1m

Weltranglistenlink der Top 50

Und dazu noch zweitbester Deutscher in der Weltrangliste im Brazilian Jiu-Jitsu/Ne-Waza bei den Erwachsenen - 62 kg! Weltranglistenlink

Das ist echt eine tolle Leistung vom Nico, der bis zum letzten Jahr noch in der U21 war und teilweise bei den Erwachsenen mitgekämpft hat und aus zeitlichen und berufsbedingten Gründen seit 2 1/2 Jahren auch nicht mehr im Bundeskader ist.

 

 

2016

Erfolgsjahr2016

2016 war wieder ein sehr erfolgreiches Jahr im Breiten- und Leistungssport für unser Kampfkunstzentrum zu!

Unser bebilderter Jahresrückblick:

Bildergalerie “2016 - ein Jahr in Bildern im Budokan Kaufbeuren”: Link

 

Die Weihnachtsfeier 2016 für unsere jugendlichen und erwachsenen Abteilungsmitglieder!

2016-BJJ-WF-715m

Wie in den vergangenen Jahren fand unsere Weihnachtsfeier in der TVN-Vereinsgaststätte statt. Unsere Orgateamleiterin Brigitte hatte sich wieder viel Mühe gemacht und für eine schöne Tischdekoration, etc. gesorgt. Für unseren Abteilungsleiter Jürgen war es ein stressiger Tag. In der Früh ging es erst einmal mit seiner BJJ-Wettkampfjugend ab zur Bayerischen Meisterschaft in die Oberpfalz nach Weiden und nachdem sich das Turnier recht in die Länge zog, waren sie erst wieder um 20:45 Uhr zurück.

Das leckere Buffet kam vom "My Wok" aus dem Buroncenter und die Getränke waren wie immer für unsere Mitglieder kostenlos.

Traditionell hatten wir wieder ein kleines Geschenk für unsere vielen Trainer und für alle erfolgreichen Wettkämpfer, die auf Deutschen Meisterschaften einen Medaille gewonnen haben. Die Trainer bekamen dieses Mal ein bedrucktes Handtuch und die Wettkämpfer einen Turnbeutel für die Schützer bzw. die neuen Wettkämpfer, Schutzausrüstung als Präsent.
2016-BJJ-WF-726m

Unser Abteilungsleiter führte kurz in seiner Ansprache durch das Jahr 2016 im Budokan Kaufbeuren. Mit Aikido haben wir seit Anfang des Jahres die achte Kampfkunst in unserem Kampfkunstzentrum, unsere Mitgliederzahl ist etwas höher als im vergangenen Jahr und heuer konnten wir wieder viele große Erfolge feiern. Severin Lindner wurde Deutscher Meister in gleich beiden Ju-Jutsu-Kampfdisziplinen, dem Fighting und dem BJJ/Ne-Waza. Diese Double haben bisher ganz ganz wenige Kämpfer in Deutschland erreicht. Sein Bruder Nicolas gewann in der U21 die Bronzemedaille bei der Deutschen Meisterschaft und bei dem absoluten Mega-Event, der German Open in der Fußballarena "Auf Schalke". Außerdem siegte er bei den Erwachsenen bei der Süddeutschen Meisterschaft. Jason Wille wurde Deutscher Vizemeister in der U15 im Fighting und nahm am U15-World Cup auf Zypern mit dem 9. Platz teil. Im BJJ wurde Jason Deutscher Meister. Mit Ayeob hatten wir einen weiteren Deutschen Vizemeister, hier in der U18 im BJJ/Ne-Waza. Juliane erreichte Platz 1 bei der DM im BJJ. Ayeob und Severin sind im kommenden Jahr im Ju-Jutsu Bundeskader. Die erfolgreichen Wettkampfkids unserer jüngeren Generation, werden bei der Kinderweihnachtsfeier, die am 15. Dezember stattfindet, geehrt.
2016-WF-001m

Nach einigen Jahren in der Vereinsgaststätte, werden wir im kommenden Jahr einmal zur Abwechslung eine neue Location für die Weihnachtsfeier wählen. Eins schon vorab: Es wird nach einer Nachtwanderung zum Spanferkelessen in eine Gaststätte in der Kaufbeurer Umgebung gehen.

Und zum Schluss "herzlichen Dank" allen, die bei der Weihnachtsfeier mitgeholfen haben!

Kinderweihnachtsfeier 2016

2016-12-Tr-062

Vor den Weihnachtsferien stand noch die Weihnachtsfeier unserer Budokan Kindergruppen auf dem Programm!

Wie in den letzten Jahren hatten wir erst wieder ein Spiel- und Funtraining, danach kam der Nikolaus und die Kids durften ein bisschen was aus ihrem Karate- und Ju-Jutsu-Training demonstrieren.

Und zum Schluss gab's noch Pizza und was zu trinken in unserem Vereinsheim.

2016-12-Tr-052

2016-12-Tr-210

 

Ein Tag bei der Karate-Weltmeisterschaft 2016 in Linz.

Karate-WM-2016

Nach der Mega Ju-Jutsu German Open "Auf Schalke", war unser Abteilungsleiter Jürgen Lindner bei der Mega Mega Karate-Weltmeisterschaft, die über fünf Tage ging. Dieses Mal ohne Betreuerstress, sondern nur als Zuschauer. Ein super organisiertes Turnier mit über 2000 Einzel- und Manschaftsstartern aus 119 Ländern. Am Donnerstag kämpften die leichteren Gewichtsklassen (bis 61 kg weiblich waren allein 61 Kämpferinnen und z.B. 80 Starter bei den Männern bis 67 kg und dabei pro Land nur ein Starter). Am Nachmittag waren die Kata-Teams dran und danach ging's wieder heimwärts.

2016-K-WM-070m

2016-K-WM-100m
Unser Abteilungsleiter Jürgen Lindner mit Rafael Aghayev (rechts), dem weltbesten Karateka im Kumite und Jonathan Horne (links), deutschlands besten Karate Fighter!

Kurz zusammengefasst:
- das Niveau war echt spitzenmäßig. Die Deutschen scheinen aber jetzt auch etwas den Anschluss an die Top-Weltelite verloren zu haben. An den Finaltagen am Wochenende kämpfen nur Ilja Smorguner im Kata einzel und das männliche Kumiteteam Deutschland um Bronze und gewannen dann auch diese Medaille. Ansonsten ist leider niemand aus dem Deutschen Team unter die ersten 9 der jeweiligen Gruppen gekommen.

- positiv war, dass durch die Schutzwesten mit ordentlichem Kontakt zum Körper und auch mit leichtem Kontakt zum Kopf bei der WM gekämpft wurde.

- einige Newcomerländer mischen inzwischen ziemlich bei den vorderen Plätzen mit.

2016-K-WM-289m
Das Deutsche Kata Team männlich beim 2. Sprung in der Kata Kanku Sho

2016-K-WM-024m

3 - 4-mal im Jahr ist Gürtelprüfungszeit bei unseren Karate-Kids!

2016-12-A-K-Pr-017-1m


Vor den Weihnachtsferien hatten wir die letzten Prüfung unserer Karatekindergruppe in diesem Jahr, die Sebastian, tatkräftig unterstützt von Moni, abgenommen hat. Sebastian war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden und wir dürfen 25 Kindern zu ihrem neuen Gürtelgrad gratulieren!

9. Kyu weiß-gelb: Lucy Lattner, Aaron Reschmeier, Michael Schantroch, Viktor Petrov, Ekim Eryüzlü, Anna Hermann, Nikita Miller, Tobias Westphal

8. Kyu gelb: Daniel Boger, Leonhard Probst, Lilliane Neumann, Florina Herkommer, Sanna Herkommer, Chantal Schock, Nicole Wegner

gelb-orange: Adrian Schmidt

7. Kyu orange: Anna-Marie Ade, Vivien Wolf

orange-grün: Jonas Theil

6. Kyu grün: Jana Borowski, Sandra Winkler, Erwin Koschke, Lucien Fischer, Daniel Peukert

5. Kyu blau: Alexander Boger

Karate ist bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo mit dabei!

Karate-Sebi
(Bild: Sebastian Storch mit einem Mawashi-Tobi-Geri bei einer bayerischen Meisterschaft)

Die World Karate Federation hat nun ihr Ziel erreicht, auf das lang hingearbeitet wurde! Herzlichen Glückwunsch von unserem Kampfkunstzentrum!

Karate wird bei den nächsten Olympischen Spielen vertreten sein und ist dann die dritte asiatische Kampfsportart bei Olympia neben Judo und Taekwondo.

Insgesamt werden dann 8 Goldmedaillen ausgekämpft: Jeweils 3 Gewichtsklassen im Kumite (freien Kampf) männlich und weiblich und Kata einzel (Formenlauf) männlich und weiblich.

Hier gibt’s einen Bericht dazu auf der BKB-Homepage: Link
Und ein Bericht der Süddeutschen Zeitung: Link

Beim Aikidolehrgang mit Gérard Blaize in Leutkirch.

2016-Aikido-LG

Unser Aikidotrainer Thorsten war mit Timo am Wochenende vom 15. - 16.10.2106 beim internationalen Aikido-Lehrgang mit Gérard Blaize (7. Dan Aikikai Tokyo, 5. Dan Masakatsu Bo-Jutsu, 7. Dan Jodo (Shindo Mousso)) in Leutkirch. Zusammen mit den mehr als 50 Teilnehmern konnte neben dem intensiven Studium der traditionellen Aikido-Techniken auch Masakatsu Bo-Jutsu geübt werden.

Wir freuen uns darauf, die neuen Erfahrungen im Aikido-Training zu Hause zu teilen. Weiter geht’s bereits im November mit dem nächsten Lehrgang in Feldkirch (Österreich).i

Viele Grüße vom Andi Schwandner!

2016-K-WM-101m

Andreas ist ein Karateka aus der Gründerzeit unseres Dojos! Als Weltkampfrichter war er bei der Weltmeisterschaft in Linz mit dabei und bleibt danach noch eine Woche in Deutschland, bevor es für ihn zurück nach Australien geht, wo er in Brisbane ein Karatedojo hat.

Link zur Homepage seines Dojos in Australien: Link

2016-K-WM-029m

Sommerfest 2016

2016-LGuSDMBJJ-481-1m

Beim diesjährigen Sommerfest unserer Jugend- und Erwachsenengruppen kam der Vorteil unserer Vereinsgaststätte voll zur Geltung. Denn man kann draußen auf der Terasse und auch Indoor feiern. Außerdem gibt es beim TVN eine Kegelbahn.
Nachdem es am Samstag etwas feuchter war, haben wir die Feier nach innen verlegt.

Unser großer Abteilungsgrill kam natürlich wieder zum Einsatz und dank der vielen mitgebrachten Salate und Nachspeisen auch ein großes und leckeres Salat- und Nachspeisenbuffet.

 

Unser Lehrgangshighlight alle 2 Jahre in Kaufbeuren!

Am 23. Juli 2016 veranstalteten wir den 6. Kaufbeurer Karate- und Kampfkunstlehrgang in Kaufbeuren.

2016-LGuSDMBJJ-104-1m

Wahrscheinlich aufgrund des Amoklaufs mit vielen Toten und Verletzten am Vorabend in München, waren leider weniger Teilnehmern bei dem Lehrgang als die Jahre zuvor, die aber alle ein sehr positives Feedback zum Lehrgangsangebot und den -inhalten gaben.

Fritz Oblinger leitete die Karate- und Kyusho-Jitsu-Einheiten, Jürgen Lindner gab einen Einblick in Jiu-Jitsu-Würge- und Hebeltechniken am Boden und in die Tai Chi Push-Hands, Karl Jesberger zeigte wieder einmal realistische Selbstverteidigung mit dem Tonfa und gegen Messerangriffe, Damir Bastalic ging auf Finger- und Handgelenkhebel im Ju-Jutsu ein, Thomas Lorbek unterrichtete sehr detailliert Aikijutsu und Iaido und schließlich gab es noch eine Brazilian Jiu-Jitsu-Trainingseinheit mit dem BJJ/Ne-Waza Europameister Severin Lindner.

Also wieder ein sehr vielfältiger und interessanter Lehrgang beim Budokan Kaufbeuren!

Ziemlich peinlich und ärgerlich war, dass der Hallenboden durch das Harz von Handbällen zum Teil total versifft war!

Herzlichen Dank noch unseren Helfern beim Biergarnituren-, Mattentransport- und aufbau und vor allem Brigitte, Claudia, Rebekka und Rüdiger für ihren Einsatz an der Theke!!!

Hier geht's zur Bildergalerie von unserem Lehrgang: Link

Selbstverteidigungskurs am Mariengymnasium in Kaufbeuren am 26.07.2016

2016-SV-MGymy-m

22 junge Damen des Gymnasiums (nicht alle wollten sich fotografieren lassen und auf das Gruppenbild) nahmen an unserem SV-Kurs anlässlich des dortigen Sommersportages teil.

In vier Schulstunden vermittelte unser Trainer und Abteilungsleiter Jürgen Lindner in diesem SV-Grundlagenkurs eine Vielzahl an einfachen und effektiven Verteidigungsmöglichkeiten gegen verschiedene Angriffe im Stand und in der Bodenlage, sowie den Einsatz von Stimme und Gestik.

Toll ist bei Kursen am Mädchengymnasium, dass hier die Konzentration und das Interesse der Teilnehmerinnen echt klasse ist und das Unterrichten bei so einem Kurs deshalb sehr viel Spaß macht!

Sportlerehrung der Stadt Kaufbeuren 2016

Die diesjährige Sportlerehrung fand im Stadttheater statt und war eine wirklich gelungene Veranstaltung.

2016-Sportlerehrung-074m

Am Nachmittag waren die Kinder an der Reihe und am Abend fand die Ehrung der Jugend und Erwachsenen statt. Als Moderater konnte Thomas Stottrop von Bayern 3 gewonnen werden, der lässig und unterhaltsam durch beide Veranstaltungen führte. Aufgelockert wurden die Ehrungen durch ein Vorführung der Fechtabteilung des TVK und eine beeindruckende Darbeitung von Artistica Anam Cara. Die Big Band des Jakob Brucker Gymnasiums sorgte mit einigen fetzigen Musikstücken für die musikalische Umrahmung des Abends.

Vom TV Neugablonz waren nur unsere Kampfsportler bei der Sportlerehrung mit dabei. Für ihre Erfolge 2015 erhielten eine Auszeichnung:

Severin Lindner (u.a. 3. Platz WM Ju-Jutsu, 1. Platz DM Ju-Jutsu, 1. Platz SDM Ju-Jutsu, ....)
2016-Sportlerehrung-148-1m


Sebastian Storch (u.a. 9. Platz WM Ju-Jutsu, 1. Platz DM Ju-Jutsu, 2. Platz German Open Ju-Jutsu,...)
2016-Sportlerehrung-134m

Jason Wille (u.a. 1. Platz European NAGA Grappling Championship, 2. Platz BM Ju-Jutsu, 3. Platz DM BJJ,...)
Ayeob Amri-Aziz (jeweils 1. Platz DM, SDM und BM im Brazilian Jiu-Jitsu)
2016-Sportlerehrung-082k

Nicolas Lindner (jeweils 1. Platz SDM, BM und SBM im Ju-Jutsu)
2016-Sportlerehrung-098m


Dominik Storch (u.a. 3. Platz DM Ju-Jutsu, 2. Platz SDM Ju-Jutsu,..) war zeitlich verhindert.

Eine Sonderehrung für seinen Einsatz über die vielen Jahre als Trainer und die damit verbunden großen Erfolge seiner Schützlinge (u.a. WM-Bronzemedaille, 2 EM-Goldmedaillen und 26 Deutsche Meistertitel) gab es für unseren Abteilungsleiter Jürgen Lindner. Die Laudatio hielt der TVN-Vereinsvorsitzende Jürgen Feldmeier.
2016-Sportlerehrung-158-1m

Gegen 21:00 Uhr endete dann die Veranstaltung bei einem Stehempfang im Foyer des Stadttheaters Kaufbeuren.

Eine Trainerinnenära geht zu Ende!

2016-04-Tr-1m
Eine Zeit von sage und schreibe durchgehend 15 Jahren als Karatekindertrainerin ist zu Ende gegangen.
 
Doris Baumann hat Ende April ihr Abschiedstraining in unserer Karatekindergruppe gegeben. Aus beruflichen Gründen kann sie dieses Training leider nicht mehr wöchentlich geben. Ab und zu wird sie aber noch einspringen, wenn Trainer ausfallen.
 
Die Donnerstagskindergruppe ist unsere absolut stärkste Gruppe von der Teilnehmerzahl her und es waren 42 Kids diesen Donnerstag in dem Training. Man kann nur den Hut davor ziehen, wie Doris es geschafft hat, vor allem die Mittelstufe so lange bei der Stange zu halten. Es wird nicht leicht, diesen Erfolg so weiterzuführen.

2016-04-Tr-2m

Trainerfortbildung: Realistische SV war angesagt.

Damir und Jürgen machten sich auf den Weg nach Nördlingen, wo ein Ju-Jutsu-Selbstverteidigungslehrgang des JJVB stattfand. Der Lehrgang mit Klaus Inderst und Thomas Zapf aus Amberg war sehr interessant und man hat einige Trainingsanregungen mit nach Hause nehmen können.

2015-04-Tr-078m

2015-04-Tr-047m

Kickboxlehrgang in Erding

Am 7. Mai fand ein Kickboxlehrgang der WAKO Bayern in Erding statt. Laura und Sandra aus unserer Kickboxgruppe haben daran teilgenommen und es muss ein echt spitzenmäßiger Lehrgang gewesen sein.

Leider gibt es relativ wenige Kickboxlehrgänge in Bayern im Vergleich zum Karate und Ju-Jutsu.

2016-05-Kblg-2m

2016-05-Kblg-1m

Wie immer war viel los bei unserem Ferien-Selbstverteidigungskurs für Kinder!

2016-03-Tr--011m
Das Gruppenbild kann durch Anklicken vergrößert werden.

An vier Nachmittagen standen, u.a. Abwehrtechniken, Meidbewegungen, Schlag- und Tritttechniken, Verteidigungen gegen Griffattacken, Würfeangriffe und Umklammerungen, Verteidigung in der Bodenlage, Szenarienübungen, Einsatz von Stimme und Gestik auf dem Programm.

Der nächste Kinderselbstverteidigungkurs in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring Kaufbeuren wird Anfang September am Ende der Sommerferien stattfinden.

2016-03-Tr--003m

Top!!!
Dominik und Sebastian beim Spartan Race in München.


Unsere beiden Wettkämpfer, die sonst normalerweise im Ju-Jutsu auf der Matte stehen, erreichen einen Platz im vorderen Mittelfeld!!

2016-Spartan-1

2016-Spartan-3

2016-Spartan-2

 

Szenarientraining und realistische Selbstverteidigung

In unserem Selbstverteidigungs-Fortsetungkurs am Mittwoch war ein Szenarientraining angesagt.
Themen waren dieses Mal die Verteidigung gegen zwei männliche Angreifer, Verteidigungsmöglichkeiten am Biertisch, Verteidigung gegen das sogenannte Antanzen, auf einer öffentlichen Toilette und im Auto.

2016-04-SV-027-1m

2016-04-SV-070m

Neuer Landeskader im BJJ/Ne-Waza des Ju-Jutsu Verbandes Bayern e.V.

1-002m

Der JJVB hat nun in der dritten Wettkampfdisziplin, dem BJJ/Ne-Waza, einen Landeskaderlehrgang ins Leben gerufen. Am 19.03.16 sind wir mit Ayeob und Severin zum ersten BJJ-Landeskaderlehrgang und nebenbei zum Shoppen in den Adidas- und Puma-Werksverkäufen nach Herzogenaurach gefahren. Der vom bayerischen BJJ-Urgestein Hans Hutton geleitete Lehrgang fand parallel zum Fightinglandeskaderlehrgang statt. Würfe, Sweeps und Submissions wurden geübt und Hans konnte wieder viele wichtige Details den Lehrgangsteilnehmern vermitteln. Am Schluss hieß es dann wieder Schwitzen und das neu Erlernte beim gemeinsamen "Rollen" auszuprobieren
1-174m

Ayeob fährt dann am Ende der Osterferien mit dem Landeskader zur Dutch Open und dem Copa do BJJ nach Nijmegen. Severin hat da keine Zeit. Jason ist mit dem Fightingkader auch mit dabei, so dass wir zwei Starter in Holland haben werden.

Full House bei unserem zweiten Selbstverteidigungskurs in diesem Jahr!

Nach unserem SV-Fortgeschrittenenkurs im Januar, stand wieder ein Selbstverteidigungs-Basiskurs am Samstag Nachmittag auf dem Programm.

Die Themen unserer SV-Basiskurse waren:
- erlernen einfacher und effektiver Schlag- und
  Tritttechniken
- Abwehrtechniken und Meidbewegungen
- Verteidigung gegen Griff-, Schlag-, Würge- und
   Umklammerungsattacken
- Verteidigung in der Bodenlage
- Verteidigung mit Alltagsgegenständen, wie
  Kugelschreiber, Autoschlüssel.
- Erklärung der Anwendung von Reizgas und
  Alarmschlüsselanhänger
- Stimme, Gestik, Mimik
- Szenarientraining

2016-02-Tr-1705m

2016-02-Tr-1693m

 

Auf geht's mit dem Ju-Jutsu-Fighting in unserer Region!

2016-03-Wtr-011m


Um das Ju-Jutsu-Fighting in Südwestbayern zu fördern,  haben wir zusammen mit dem Dojo Aichach vom Roland Theiss eine Reihe an Kampftrainings gestartett. Anfang März war der Startschuss zum ersten Training in der TVN-Turnhalle in Neugablonz, welches unser ehemaliger Bundeskaderathlet Nicolas Lindner leitete. Das nächste Training ist in Aichach geplant, wo sich dann weitere Vereine anschließen werden. Die Fightingtrainings sind offen für alle kampf- und wettkampfinteressierten Ju-Jutsuka des DJJV.

2016-03-Wtr-055m

Glückwunsch zum neuen Gürtelgrad im Karate!

Zwischen unseren Hauptprüfungsterminen vor den Sommer- und Winterferien hatten wir jetzt vor Ostern noch ein paar Prüfungen am Dienstag und Donnerstag in der Karatekindergruppe. Zum neuen Gürtelgrad dürfen wir 11 unserer jungen Karatekas gratulieren:

9. Kyu weiß-gelb: Damian Gayt, Sophia Gayt, Leonhard Probst, Chantal Schock, Franziska Schäfer, Nicola Wagner
gelb-orange: Anna-Maria Ade, Vivien Wolf
7. Kyu orange: Leandra Fischer, Laila Nielsen
orange-grün: Daniel Peukert2016-03-Tr--001mAuf dem Bild sind die Teilnehmer der Donnerstagsprüfung.

Das ist echt klasse geworden!

Tobias Westphal, aus unserer Budokan Jiu-Jitsu-Kidsgruppe, hat das Training im TVN-Gymnastikraum mit Lego nachgebaut.

Dojo-1m

Dojo-3m

Kickboxen ist ab 2016 über die Bayerische Amateur Kickbox Union (BAKU) ein eigenständiger Fachverband im Bayerischen Landessportverband (BLSV)!

2015-02-190m


Bisher waren unsere Kickboxer über den Bayerischen Karate Bund im BLSV vertreten. Nachdem die Mitgliedermeldungen in Bayern in diesem Jahr 4000 Mitglieder weit überschritten haben, wird Kickboxen der 55. Fachverband im BLSV. Somit haben wir nun Abteilungsmitglieder in vier Kampfsportfachverbänden: Karate, Ju-Jutsu, Kickboxen und Aikido.

Unsere beiden Kaderathleten 2016!
Jason Wille im bayerischen Ju-Jutsu-Landeskader Fighting und Severin Lindner im deutschen Ju-Jutsu-Bundeskader BJJ/Ne-Waza.


LK-BK-2m

LK-BK-1m

Viel Erfolg unseren beiden Kaderjungs und natürlich auch all unseren anderen Wettkämpfern in der Turniersaison 2016!!!

Im Januar startete unsere Reihe an Selbstverteidigungskursen 2016 mit einem Fortsetzungskurs für die Basiskursteilnehmer/Innen der Seminare vom vergangenen Herbst.

2016-01-SV-2m

Die Themenschwerpunkte waren an den fünf Abenden:
- Wiederholung der Techniken aus dem Grundkurs
- Neue und effektive Verteidigungstechniken
- Verteidigung gegen mehrere Angreifer
- Verteidigung im sitzen und auf engem Raum
- Verteidigung in der Bodenlage
- Verteidigung gegen Messer- und Stockangriffe
- Nothilfe
- und viele Szenarienübungen

Der nächste Fortsetzungskurs, u.a. mit anderen Schwerpunkten, findet Anfang April statt.

2016-01-Tr-027m

Herzlichen Glückwunsch Sebastian zum 18. Geburtstag!!!

2015--04-Tr-BJJ-189m

Sebastian Storch, einer unserer erfolgreichsten Wettkämpfer, wird heute volljährig. Wir wünschen unserem Athleten Alles Gute, Glück und Gesundheit und weiterhin viel Erfolg bei den Turnieren ohne große Verletzungen!

Als kleines Geschenk erstellen wir den langjährigen Mitgliedern unserer Wettkampfgruppe immer zum 18. Geburtstag ein Video mit einigen Ausschnitten aus ihrer bisherigen Trainings- und Wettkampfzeit bei uns im Budokan Kaufbeuren.

Videolink

2015

Erfolgsjahr2015

Ein sehr erfolgreiches Jahr im Breiten- und Leistungssport ist für unser Kampfkunstzentrum zu Ende gegangen!

Unsere Jahresrückblicke:

Video “Jahresrückblick 2015”: Link

Bildergalerie “2015 - ein Jahr in Bildern im Budokan Kaufbeuren”: Link

2015-WnF-JabT-317-1m

Jahresabschluss-Spieltraining der Karate Jugend- und Erwachsenengruppe

Traditionell steht unser letztes Donnerstagstraining der Karate Jugend- und Erwachsenengruppe immer im Zeichen "Spiel und Spaß". Aufgrund der gerade kursierenden Erkältungswelle waren wir heuer weniger im Jahresabschlusstraining, aber es reichte doch für eine Vielzahl an Spielen, wie z.B. Balken, Matten-Völkerball, Denkmal bauen, Ball unter die Schnur,...
.

2015-WnF-JabT-197-1m

Unsere Kinderweihnachtsfeier 2015

Full House war wieder bei der diesjährigen Weihnachtsfeier für unsere Kindergruppen in der Vereinsturnhalle und der Vereinsgaststätte. Als erstes standen verschiedene Kletter-, Parcours- und Spielstationen für die Kids auf dem Programm. Dann schaute der Nikolaus vorbei und die Kinder konnten ihm ein paar Techniken aus dem Training demonstrieren. Anschließend ging es dann rüber in unsere Vereinsgaststätte, wo unsere jungen Kampfsportler zu Pizza und einem Getränk eingeladen waren.

Einen herzlichen Dank allen Kindertrainern, die so tatkräftig mitgeholfen haben!!!

2015-WnF-JabT-154m

Das war ein echt klasse Seminar: Selbstverteidigung und Gewaltprävention mit Karl Jesberger

Link zur Bildergalerie von dem Seminar: Link

2015-SVL-WF-340

Am 28.11. fand mit dem Landeslehrgang des Bayerischen Karate Bundes "Selbstverteidigung und Gewaltprävention" mit unserem Trainer Karl Jesberger der letzte Lehrgang in diesem Jahr im Budokan Kaufbeuren statt.

Die Schwerpunkte des 4 1/2-stündigen Seminars setzte Karl Jesberger (4. Dan Modern Self Defence, 3. Dan Karate, Krav Maga Instructor, Personenschüzter (IHK), B-Trainer Gewalt- und Prävention,....) auf die Themenbereiche: Gewaltprävention vor Deeskalation, SV-Situationen im beengten Raum, Abwehr bewaffneter Angreifer, Szenarientraining, nach der Auseinandersetzung.

Die bunte Mischung der Lehrgangsteilnehmer aus Shotokan und Kyokushinkai Karatekas, Ju-Jutsukas, Jiu-Jitsukas, MSD betreibende,... bereicherte das gemeinsame Trainieren und den Erfahrungsaustausch. Karl vermittelte die Themenschwerpunkte sehr gut und realistisch und wir freuen uns auf ein Wiedersehen, bei unserem alle zwei Jahre stattfindenden großen Kaufbeurer Kampfkunsttag im kommenden Jahr. Dieser Lehrgang wird mit sieben Referenten am 23.07.2016 dann zum 6. Mal stattfinden.

2015-SVL-WF-354

 

Weihnachtsfeier unser Jugend- und Erwachsenengruppen am 28.11.15

2015-SVL-WF-391-1

Aufgrund der allgemein vielen Termine im Dezember findet unsere Weihnachtsfeier seit ein paar Jahren immer Ende November statt. Und wenn man schon eine eigene Vereinsgaststätte mit Kegelbahn hat, nutzt man natürlich auch diese für eine Feier. Dieses Mal gab es wieder ein wirklich leckeres asiatisches Buffet mit Wantans, Frühlingsrollen, Ente, Sate-Spieße, Rindfleischcurry, Nudeln und Obst vom My Wok aus dem Buroncenter. Herr Bui vom My Wok hat seine vier Söhne bei uns in der Karateabteilung.

Das Buffet und die Getränke wurden wie immer von unserer Abteilung für die Mitglieder bezuschusst.

Für die Trainer hatten wir mit einem Vereins-T-Shirt wieder ein kleines Geschenk für ihre tolle Arbeit bei uns in der Abteilung und für unsere Medaillengewinner bei Deutschen Meisterschaften einen Vereinshoodie als Anerkennung ihrer hervorragenden Leistungen. Unser filmischer Jahresrückblick auf ein sehr aktives und erfolgreiches Jahr 2015 bis Mitte November wurde ebenfalls präsentiert.
  2015-SVL-WF-428-1

Jeden Tag ein Bild aus diesem Jahr!

Unser Budokan Adventskalender 2015: Link

Link Adventskalener

A great Brazilian Jiu-Jitsu Seminar with a great BJJ Master!

2015-BJJ-LG-Palhares-274m

Am 25. September hatte unsere Brazilian Jiu-Jitsu-Gruppe den Lehrgangshighlight in diesem Jahr. Es war wieder ein spitzenmäßiges Seminar mit Luiz Palhares, mit dem 7th Degree Coral Belt einer der höchst graduierten BJJ-Meister weltweit, und seinem Sohn und sehr erfolgreichen Wettkämpfer Pedro.

Tolle Techniken und vor allem viele wichtige Einzeldetails wurden gezeigt.

Beim Training tags zuvor und beim Lehrgang fanden auch Gürtelprüfungen statt. Nach über 4 Jahren Brazilian Jiu-Jitsu-Training und vielen Erfolgen wurden Severin Lindner und Dominik Storch zum Blue Belt graduiert. Mario Obst bekam von Luiz seinen 4. Streifen beim Weißgurt und Jason Wille den orangenen Jugendgurt. Herzlichen Glückwunsch den vier Grapplern!!!

Ein bischen Schade waren die kurzfristigen Absagen wegen Krankheit und Verletzung, da wir im Vorfeld die Teilnehmerzahl auf einen kleinen Kreis von 20 Personen begrenzt hatten.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Luiz und Pedro im kommenden Jahr!

Unser Frauen-Selbstverteidigungslehrgang in der zweiten Jahreshälfte 2015

2015-10-Tr-028

Die Teilnehmerzahl hatten wir auf 20 Personen begrenzt und der Kurs war nach wenigen Tagen ausgebucht..

Die Themen unseres SV-Basiskurses sind:
- erlernen einfacher und effektiver Schlag- und
  Tritttechniken
- Abwehrtechniken und Meidbewegungen
- Verteidigung gegen Griff-, Schlag-, Würge- und
   Umklammerungsattacken
- Verteidigung in der Bodenlage
- Verteidigung mit Alltagsgegenständen, wie
  Kugelschreiber, Autoschlüssel.
- Verwendung von Reizgas und
  Alarmschlüsselanhänger
- Stimme, Gestik, Mimik
- Szenarientraining

Aufgrund der großen Nachfrage, wird ein zweiter Kurs ab dem 18. November stattfinden.

Neu: AIKIDO im Budokan Kaufbeuren

Aikido1

 

Nachdem unsere beabsichtigte Trainingskooperation mit der Aikidoabteilung des TV Kaufbeuren von unseren beiden Abteilungen und dem TVN.-Vorstand begrüßt wurde, aber Teile des TVK-Vorstandes anscheinend dies nicht ganz so positiv sahen, haben wir eine eigene Aikidotrainingsgruppe gegründet. Einer späteren Trainingskooperation stehen wir aber weiterhin sehr positiv gegenüber.

Unser Aikido-Training leitet Dr. Thorsten Schöler (2. Dan Aikido und C-Trainer (Fachübungsleiter) Aikido).

Trainiert wird am Do. von 17:45 - 19:00 Uhr im Gymnastikraum der TVN-Turnhalle, Turnerstr. 12 und ab Januar 2016 zusätzlich am Mo. von 20:30 - 22:00 Uhr in der Turnhalle der Adalbert-Stifter-Schule, Neue Zeile, Neugablonz.

Party Time im Budokan!

Das Sommerfest unserer Jugend- und Erwachsenengruppen 2015: Tolles Wetter, nette Leute, lecker Caipi und ein Augustinerfaß - was will man mehr!!!

Wie in den vergangenen Jahren feierten wir in und um unsere Vereinsgaststätte und die Getränkekosten wurden von unserer Abteilung übernommen.

Einen herzlichen Dank allen Helfern und Helferinnen!

2015-JJP-SF-745-m

2015-JJP-SF-756-m

2015-JJP-SF-746-m

Mit dabei beim Bürgerfest in Neugablonz!

Infostand-2-m

Beim Neugablonzer Bürgerfest in diesem Jahr präsentierten wir unser Kampfkunstzentrum mit einem Infostand. Interessanterweise gab es die meisten Anfragen bzgl. unserer Tai Chi-Gruppe. Für die Kids hatten wir eine Kurzparcours mit Koordinationsübungen aufgebaut.

Ju-Jutsu Gürtelprüfungen am 4. Juli 2015

2015-JJP-SF-010-m

Zusammen mit dem FT Jahn Landsberg führten wir heuer unsere Ju-Jutsu-Sommerprüfung bei den Erwachsenen durch.

Von 13:00 bis 17:15 Uhr gingen die Prüfungen recht zügig über die Bühne.
 
Unser Erwachsenentrainer Damir und Matthias Schröder nahmen die Prüfung ab und wir dürfen gratulieren zum
5. Kyu Alexandra Kammel und Michael Gehring
4. Kyu Maximilian Schindler, Maximilian Birzer, Christoph Reichart, Wilhelm Führgut und Ayeob Amri-Aziz
3. Kyu Mario Obst
1. Kyu Marcu Etzl

Einige Schnappschüsse von der Prüfung sind hier zu finden: Link

Karl Jesberger als Selbstverteidigungsreferent beim Bayerischen Karate Bund e.V.

2015-Karl-m

Unser Trainer Karl Jesberger (3. Dan Karate & 3. Dan Modern Self Defence) war als Referent zum Thema “Möglichkeiten und Grenzen der Selbstverteidigung” zur B-Trainer-Ausbildung "Selbstverteidigung und Prävention" des Bayerischen Karate Bundes e.V. eingeladen.

Hier geht es zu dem Bericht auf der BKB-Homepage: Link 

Sportlerehrung der Stadt Kaufbeuren am 12.06.2015

Ausgezeichnet wurden für ihre Erfolge 2014 und Anfang 2015 aus unserer Abteilung: Severin Lindner, Nicolas Lindner, Dominik Storch, Sebastian Storch, Jason Wille und unser Trainer Jürgen Lindner!

Severin und Lisa Dollinger (Judo TVK) wurden als Sportler des Jahres der Stadt Kaufbeuren am Ende der Veranstaltung geehrt.

Sebastian und Dominik konnten an der Ehrung leider nicht teilnehmen, da sie schon bei der DM in Norddeutschland beim Wiegen waren.

Sportlerehrung-2015-2

DM-2015-1416

Severin Lindner wird zum Sportler des Jahres der Stadt Kaufbeuren bei der Jugend in diesem Jahr gewählt!

Aufgrund seiner Erfolge im Ju-Jutsu im vergangenen Jahr, ist Severin der neue Sportler des Jahres bei der Jugend in Kaufbeuren! Die Auszeichnung fand anlässlich des My Ball / Ball des Sports, der vom Rotary Club Kaufbeuren organisiert wurde, statt.

Ein Video mit der Ehrung und seinen bisher größten Erfolgen gibt es hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=5KV5ydyvmUM

Die BJJ-Trainings beim Kim, die Fighting-Zusatztraining im Ju-Jutsu mit unserem JJ-Wettkampftrainer Jürgen und die Bundeskaderwochenenden haben sich wirklich gelohnt.

2014 belegte er den
1. Platz bei der Ju-Jutsu Junioren-Europameisterschaft in Lund/Schweden im BJJ/Ne-Waza, U18 -46 kg
1. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Brazilian Jiu-Jitsu, U16 -48,3 kg
2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Ju-Jutsu BJJ/Ne-Waza, U18 -55 kg
3. Platz bei der German Open im Ju-Jutsu Fighting, U18 -50 kg
3. Platz bei der German Open im Ju-Jutsu BJJ/Ne-Waza, U18 -50 kg
1. Platz bei der Süddeutschen Meisterschaft im Ju-Jutsu Fighting, U18 -50 kg
1. Platz bei der Bayerischen Meisterschaft im Brazilian Jiu-Jitsu, U16 -52,3 kg
1. Platz beim bayerischen Nikolausturnier im Ju-Jutsu Fighting, U18 -55 kg

Sportlerehrung-2015-1

Urkunde-2m


Somit konnte er, wie auch sein Bruder Nicolas im vergangenen Jahr, die Urkunde als Sportler des Jahres verdient entgegennehmen.

Dieses Jahr geht es auf der Erfolgsschiene weiter und Severin belegte bisher Platz 3 bei der Ju-Jutsu Junioren-Weltmeisterschaft in Athen im BJJ/Ne-Waza und den 1. Platz bei der Bayerischen Ju-Jutsu Meisterschaft im Fighting.

BJJ-Seminar mit Queixinho in Augsburg

2015-BJJ-Augsburg-m

Das war ein schweißtreibendes Lehrgangswochenende vom 04. - 05.07.15 für Kim und Jason beim BJJ-Seminar mit Osvaldo Queixinho Moizinho im Ultimate Gym in Augsburg. Kim hat wieder einige klasse Techniken vom Seminar mitgebracht.

Bei dem Lehrgang konnte Jason dieses gemeinsame Bild mit K1-Legende Ernesto Hoost machen lassen, der einen Thaiboxlehrgang im Ultimate Gym gab.

2015-Jason-Ernesto-m

Herzlichen Glückwunsch Sebastian Brath und Rüdiger Gejerhos zum 2. Dan im Karate!

2terDan-k

Ein Schritt weiter nach oben auf der Karateleiter und auf dem Weg des Karate-Do ging es am 28. März für Sebastan und Rüdiger bei einem Lehrgang in Öttingen mit anschließender Danprüfung bei Fritz Oblinger (7. Dan) und Thomas Brandner (5. Dan)!

Unsere beiden Karatekas hatten sich intensiv vorbereitet, einige Lehrgänge besucht und sind nunmehr verdient Träger des Nidan im Karate.

Ju-Jutsu-Junioren Weltmeisterschaft 2015

WM-2015

Mit bis zu 20 Trainingsstunden pro Woche neigt sich die Vorbereitungsphase auf die Weltmeisterschaft in diesem Jahr dem Ende zu.

Am 12. März geht es für Severin Lindner, Sebastian und Dominik Storch ab nach Athen zur Ju-Jutsu-Weltmeisterschaft der U18 und U21.

Viel Erfolg oder auf Griechisch "καλή επιτυχία" (kali epitychia) unseren drei Kämpfern und dem Deutschen Team!!!

Kader-JJWM-2015

Ablaufplan:

Severin, Sebastian und Dominik starten am Samstag.

Die deutsche Zeit ist eine Stunde früher.

Freitag, 13.03.
09:00 - 16:00 Uhr:
Fighting U18 männlich
Duo 18 weiblich
Duo 21 männlich
Duo U21 weiblich
BJJ/Ne-Waza U18 weiblich

13:00 - 14:00 Uhr:
Eröffnungszeremonie

16:00 - 20.30 Uhr:
Halbfinals & Finals

Samstag, 14.03.
9:00 - 16:00 Uhr:
Fighting U18 weiblich
Fighting U21weiblich
Duo U18 männlich
BJJ/Ne-Waza U18 männlich
BJJ/Ne-Waza U21 männlich

16:00 - 20.30 Uhr:
Halbfinals & Finals

Sonntag, 15.03.
9:00 - 16:00 Uhr:
Fighting U21 männlich
BJJ/Ne-Waza U21 weiblich
Duo U21 mixed
Duo U18 mixed

16:00 - 20.30 Uhr:
Halbfinals & Finals
 

Dominik Storch, Nicolas und Severin Lindner wurden für ihre Erfolge bei Deutschen Meisterschaften und German Opens mit der bronzenen Ehrennadel des bayerischen Ju-Jutsu-Verbandes ausgezeichnet!

2015-BM-JJ-1389k

2015-BM-JJ-1392k

Sevi3k

Wieder ein klasse Brazilian Jiu-Jitsu-Lehrgang mit Pedro Palhares am
25.02.15 bei uns im Budokan Kaufbeuren!

BJJ-LG-Pedro-2

Mit einem BJJ-Seminar endete der Besuch und die Trainingswoche mit dem North American ADCC Champion Pedro Palhares bei uns. Pedro zeigte bei dem Lehrgang, dass Gracie Jiu-Jitsu nicht nur Grappling ist, sondern auch die Selbstverteidigung hier einen besonderen Stellenwert hat. Im ersten Teil des Seminars lag der Schwerpunkt auf BJJ-spezifische Selbstverteidigungstechniken und nach einer kurzen Pause wurde dann BJJ-Bodenkampf trainiert, wobei Pedro hier wieder viel wichtige Details zeigte.

BJJ-LG-Pedro-1

Am 1. März kämpfte dann Pedro nach der Trainingswoche bei uns bei der Munich Winter Open 2015 der IBJJF und belegte nach drei Siegen den 1. Platz bei den Black Belts in der Middle Weight Division.

Munich-Open-2015m

2015-SBM-MO-1440m

2015-SBM-MO-1555m

Diesen Mai wird dann Pedros Vater Luiz Palhares, der mit dem 7th Degree Coral Belt einer der höchstgradutierten BJJ-Meister weltweit ist, zusammen mit Bobby Thompson ein Brazilian Jiu-Jitsu-Seminar bei uns halten.

Drei unserer Kämpfer sind 2015 im Jugend- & Junioren-Nationalkader des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes!

Bundeskader-2015-1
von links:
DOMINIK STORCH
Student an der Hochschule Augsburg
Jahrgang 1995, im Verein seit 2003
Seine bisher größten Erfolge:
1. Platz German Open, Ju-Jutsu Ne-Waza, 2014
1. Platz Deutsche Meisterschaft, Brazilian Jiu-Jitsu, 2010
2. Platz Deutsche Meisterschaft, Brazilian Jiu-Jitsu, 2011
3. Platz German Open & DM, Ju-Jutsu Fighting, 2012


SEVERIN LINDNER
Schüler am Jakob-Brucker-Gymnasium
Jahrgang 1999, im Verein seit 2003
Seine bisher größten Erfolge:
1. Platz Europameisterschaft 2014, Ju-Jutsu Ne-Waza
1. Platz Deutsche Meisterschaft, Brazilian Jiu-Jitsu 2012, 2013, 2014
3. Platz German Open, Ju-Jutsu Fighting, 2010, 2012 & 2014
3. Platz German Open 2014, Ju-Jutsu Ne-Waza


SEBASTIAN STORCH
Schüler am Jakob-Brucker-Gymnasium
Jahrgang 1998, im Verein seit 2004
Seine bisher größten Erfolge:
1. Platz Deutsche Meisterschaft, Brazilian Jiu-Jitsu, 2013 & 2014
1. Platz German Open, Ju-Jutsu Fighting, 2011
2. Platz German Open, Ju-Jutsu Fighting, 2009
3. Platz German Open, Ju-Jutsu Fighting, 2010


Nicolas Lindner hat zum Jahresende hin seine Mitgliedschaft im Ju-Jutsu Bundeskader beendet, da es für ihn in der Nähe seiner neuen Ausbildungsstätte in Penzberg leider keine Möglichkeiten gibt, Ju-Jutsu als Leistungssport zu trainieren.

Bundeskader-2015-BJJm

52 Karate-Gürtelprüfungen bei unseren Kinder- & Jugendgruppen

Im Dezember und Januar hatten wir unsere Halbjahresprüfungen bei den Karatekids und dürfen nun 52 unserer Jung-Karatekas zum neuen Gürtelgrad gratulieren!

Pruefung-Karate

9. Kyu, weiß: Melanie Tumenew, Don Pabkhunthod, Anna-Maire Ade, Melanie Holzmann, Timo Qagish, Erwin Kloos, Emil Fondis, Kilian Lederer, Mina Krust, Vivien Wolf, Daniel Schaschkov, Kevin Schaschkov, Fawzan Alrayes, Fiona König, Maurizia Elstner

8. Kyu, gelb: Daniel Buscholl, Timo Schantroch, Erik Jung, Roman Meyer, Jana Borowski, Kasper Röhrl, Luise Röhrl, Simon Rottmair

Gelb-orange: Leon Gregeratzky, Jonas Theil, Lukas Bui, Leila Nielsen, Senen Kaan, Ady Bui, Leandra Fischer

7. Kyu, orange: Erwin Koschke, Daniel Peukert, Lucian Fischer, Simon de Olivera, Ronja Rönnberg, Johanna Petermeier, Ben Osswald, Mila Wille, Sandra Winkler
7. Kyu, orange: Erwin Koschke, Daniel Peukert, Lucian Fischer, Simon de Olivera, Ronja Rönnberg, Johanna Petermeier, Ben Osswald, Mila Wille, Sandra Winkler

6. Kyu, grün: Laura Aland, Reinhard Häberle, Alexander Boger, Sarah Cejpek, Sonja Beregovaja, David Lattner

Grün-blau: Leandra Meydanliaglu

5. Kyu, blau: Jason Wille, Alexander Hermann, Maximilan Gerich, Alexander Gerich

3. Kyu, braun: Tanja Kehrbaum

Unser kleiner Kraft- & Geräteraum in der TVN-Halle ist fertig!

Somit gehören beschädigte Trainingsgeräte, die vorher im Gang gestanden sind, der Vergangenheit an.

Kraftraum-1

Kraftraum-2

banner-rw12
banner-rw23
TVN Budokan Kaufbeuren

Mitglied im

Pict-BLSV DKV BKB DJJV JJVB BJJBD MAAI Pict-Kickboxen Pict-Kickb-wako1 Pict-MSDO pict-gj
banner-rw23